ÖSD Prüfungsvorbereitung

ÖSD im internationalen Vergleich

Ebenso wie telc und Goethe-Institut steht ÖSD (= Österreichisches Sprachdiplom Deutsch) für ein Test- und Prüfungssystem, das auf den Rahmenrichtlinien des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen basiert und weltweit anerkannt ist. An 380 lizenzierten Prüfungszentren in rund dreißig Ländern werden ÖSD-Prüfungen abgenommen. Ziel ist die Bewertung der mündlichen und schriftlichen Deutschsprachkenntnisse von Personen, deren Erstsprache eine andere als Deutsch ist. Die ÖSD-Zertifikate dienen als offizieller Nachweis für die im In- oder Ausland erworbenen Sprachkenntnisse.


Sind ÖSD-Prüfungen kursunabhängig ?

Eine Anmeldung zur einer ÖSD-Prüfung setzt die Teilnahme an einem Sprachkurs nicht voraus, weil ÖSD-Prüfungen kursunabhängig sind. Dennoch müssen die sprachlichen Anforderungen erfüllt sein. Darüber hinaus folgen die Prüfungsformate von A1 bis C2 einer eigenen Struktur und Logik. Eine individuelle Vorbereitung auf eine ÖSD-Prüfung, insbesondere für die Zertifikate B2, C1 und C2 ist erfolgsorientiert und daher zielführend.

logo

Was ist der Nutzen der ÖSD Zertifikate B2, C1 und C2 ?

Mit wenigen Ausnahmen an österreichischen (künstlerischen) Universitäten, wo für bestimmte Studiengänge „B1 international“ akzeptiert wird, ermöglichen diese drei Zertifikate die Zulassung zu einem Studium. Das Zertifikat B2 wird auch benötigt zum Erwerb der österreichischen Staatsbürgerschaft nach einem erfolgten Aufenthalt von sechs Jahren.

Das Zertifikat ÖSD C1 wird für die Zulassung zu den meisten Universitätsstudien verlangt, für alle Bachelor-/Diplomstudien und auch für die meisten Masterstudien an der Universität Wien. Hier link: https://studieren.univie.ac.at/zulassung/deutschnachweise/), an der Wirtschaftsuniversität, an der Technischen Universität und an der Medizinischen Universität.

Demgegenüber benötigen das Zertifikat ÖSD C2 Personen verschiedener Berufsgruppen, unter anderem Lehrende des Deutschen als Fremd- oder Zweitsprache, als Nachweis der besonders hohen sprachlichen Qualifizierung, allerdings in eher geringem Ausmaß. In Deutschland ist C2 jedoch jan einigen Universitäten Voraussetzung für die Zulassung zum Studium.

Haben Sie Interesse an weiteren Informationen über die Anerkennung von ÖSD-Prüfungen an Universitäten in Österreich, Deutschland, in der Schweiz und in Süd-Tirol ?

https://www.osd.at/die-pruefungen/anerkennung-von-oesd-pruefungen/

Zertifikat B2

Was können Sie auf dem Sprachniveau B2 ?

Auf dem Niveau B2 können Sie die deutsche Sprache selbständig verwenden, eigene Fehler teilweise erkennen und auch korrigieren. Der Fokus liegt auf effektivem Argumentieren und Verhandeln sowohl in öffentlichen als auch in privaten Situationen. Sie verfügen über ein breites Spektrum an Grammatikstrukturen und an Wortschatz, auch in Ihrem eigenen Fachgebiet, sodass Sie über ein breites Spektrum an Themen kommunizieren können. Daher können Sie auch wesentliche Inhalte in komplexeren Texten verstehen sowie fachliche Diskussionen in Ihrem eigenen beruflichen Umfeld und Spezialgebiet.


  • Weitere Informationen über das Sprachniveau B2 finden Sie hier
  • Zur Terminvereinbarung für Ihre individuelle Prüfungsvorbereitung kontaktieren Sie mich bitte.
 

Zertifikat C1

Was können Sie auf dem Sprachniveau C1 ?

Auf dem Niveau C1 können Sie die deutsche Sprache kompetent verwenden. Das bedeutet, dass Sie nicht nur die Alltagskommunikation sondern auch die Kommunikation in einem bestimmten Fachgebiet spontan und fließend beherrschen. Sowohl im gesellschaftlichen und beruflichen Leben als auch in Ausbildung und Studium können Sie die Sprache erfolgreich einsetzen. Sie sind imstande, in schwierigen Situationen mündlich und schriftlich klar, strukturiert sowie überzeugend und zu kommunizieren. Aufgrund Ihres variantenreichen Wortschatzes und der komplexen grammatischen Strukturen, die Sie beherrschen, verstehen Sie problemlos Spielfilme, literarische Texte und auch Fachartikel, die nicht zu Ihrem eigenen Fachgebiet gehören.


  • Weitere Informationen über das Sprachniveau C1 finden Sie hier
  • Zur Terminvereinbarung für Ihre individuelle Prüfungsvorbereitung kontaktieren Sie mich bitte.

Zertifikat C2

Was können Sie auf dem Sprachniveau C2 ?

Auf dem Niveau C2 „Wirtschaftssprache Deutsche“ können Sie die deutsche Sprache so kompetent verwenden, dass Sie im Wirtschafts- und Berufsleben komplexe Kommunikation mühelos beherrschen. Der Fokus liegt auf dem detaillierten Verstehen von anspruchsvollen Texten aus dem beruflichen / wirtschaftsnahen Alltag, auf der kompetenten Produktion von formellen und sachlich informativen Schriftstücken, die anspruchsvoll und konstruktiv sein sollen. Im mündlichen Bereich liegt der Fokus nicht nur auf überzeugendem Argumentieren und Verhandeln sondern auch auf effektivem Präsentieren von detaillierten Informationen über ein Produkt oder ein Unternehmen.
Das Zertifikat „C2 Wirtschaftssprache Deutsch“ dient genauso als Nachweis für Ihre sehr hohe allgemeinsprachliche Kompetenz.


  • Weitere Informationen über das Sprachniveau C2 finden Sie hier
  • Zur Terminvereinbarung für Ihre individuelle Prüfungsvorbereitung kontaktieren Sie mich bitte.
Kontakt