Deutsch-Sprachkurse

Deutsch-Sprachkurse A1-C2


Sie sind in einer Position mit Verantwortung und möchten mit Ihren Mitarbeitern, Kollegen und Kunden in deutscher Sprache kommunizieren sowie mit Geschäftspartnern Verhandlungen führen?

Die deutsche Sprache, Grammatik und natürlich der ungezwungene “Small Talk” in der Landessprache sind für so genannte Expats – Führungskräfte ein Muss, um erfolgreich zu sein. Zum Leadership gehört nun einmal auch, von Mitarbeiter/-innen und Geschäftspartnern verstanden zu werden.

Auch wenn es in internationalen Konzernen üblich ist, auf Englisch zu kommunizieren, ist die Wirkung der Teamarbeit eine deutlich größere, wenn in der überregionalen offiziellen Sprache des Landes, in unserem Fall in Deutsch, gesprochen wird.

Doch welche Führungskräfte oder ihre Mitarbeiter haben schon die Zeit und die Möglichkeiten, in einem fix vorgegebenen Deutschkurs die deutsche Sprache zu erlernen?

So liegt es nahe, individuelle Deutsch-Sprachkurse zu nützen, um in Einzel– oder Kleingruppentrainings in kurzer Zeit die deutsche Sprache zu erlernen, weil Inhalte und Progression exakt an die Bedürfnisse der Teilnehmer/-innen angepasst werden können.

Als Expertin für Deutsch als Fremdsprache bin ich Ihre kompetente Ansprechpartnerin für Ihren sprachlichen Erfolg im beruflichen Umfeld und im Alltag.

Vorteile für Sie und Ihre Mitarbeiter:


  • Sie gewinnen sprachliche Sicherheit in Kommunikationssituationen des beruflichen Alltags (z.B. Geschäftskommunikation, mündlich und schriftlich)
  • Sie erweitern in kurzer Zeit Ihre Grammatik- und Wortschatzkenntnisse bis zu dem Level, das Sie anstreben
  • Sie haben die Möglichkeit, nicht nur Ihre allgemeinsprachliche, sondern auch Ihre fachsprachliche Kompetenz für das Wirtschafts- und Berufsleben zu erweitern
  • Sie werden einen noch höheren Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten, denn auch Texte, ob mündlich oder schriftlich, sind die Visitenkarte eines Hauses
  • Als Ihre kompetente Ansprechpartnerin stehe ich Ihnen auch bei Fragen rund um sprachliche Routinen im typisch österreichischen (Berufs-)Alltag zur Seite

Einzelunterricht

In einem individuell für Sie konzipierten Kurs unterstütze und begleite ich Sie bis zu Ihren sprachlichen Zielen. Im Zentrum des Unterrichts stehen sowohl die Förderung der allgemeinen sprachlichen Kompetenzen als auch wesentliche kulturelle Aspekte Österreichs bzw. des deutschsprachigen Raums. Möglich sind auch projektbezogene, berufsspezifische Schwerpunkte, etwa die zielorientierte und effektive Vorbereitung auf eine Produktpräsentation.

Das Kursmaterial umfasst reichlich authentische Texte (Wirtschaftsteil von Zeitungen etc.). Davon profitieren Sie sowohl allgemeinsprachlich als auch fachsprachlich. In der Planungsphase des Kurses ermittle ich Ihren Sprachstand  innerhalb der Levels von A1 bis C2 (gemäß des GER - Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen) sowie Ihre konkreten Ziele und thematischen Interessen.
  • Sie bestimmen das Tempo und den Zeitpunkt, an dem Sie Ihre nächste Lernstufe erreichen möchten
  • Aufgrund Ihrer Anforderungen gestalte ich Ihren maßgeschneiderten Kurs
  • mögliche Kurspakete sind beispielsweise: 10, 20 oder 30 Einheiten

Kleingruppen (2-5 Personen)

Anders als in üblichen Kursgrößen (12-20 P.) profitieren Sie in einer Kleingruppe von der intensiven Interaktion mit den anderen Kursteilnehmern. Gleichzeitig gibt es Gelegenheit für unmittelbare Rückmeldungen von der Kursleitung und vor allem zur Beantwortung Ihrer spontanen Fragen.

Sprachkurse sind in Kleingruppen ganz besonders effektiv, besonders auch dann, wenn nahezu nur ein Kurs die Chance bietet, die Zielsprache des Landes kommunizierend zu üben.


  • Sie profitieren von den Ressourcen der anderen Kursteilnehmer: Mehrsprachigkeit und verschiedene kulturelle Hintergründe sind immer eine Bereicherung
  • Insbesondere auch bei identen Lernzielen, die in Teamarbeit erreicht werden sollen, liegt die Entscheidung für eine Kleingruppe auf der Hand
  • Zu Kursende (z.B. 24 Termine zu zwei Einheiten) erfolgt eine Dokumentation des erreichten Lernerfolges der Kursteilnehmer

Lernen muss Spaß machen, besonders, wenn der Sprachkurs in den Arbeitstag integriert ist. Die Dynamik einer Kleingruppe ist zwanglos und motivierend.
In der Planungsphase ermittle ich den Sprachstand der Kursteilnehmer auf der Skala von A1 bis C2 (gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen) und in der ersten Einheit die konkreten Ziele sowie thematischen Interessen.

Kontakt